Aktuelle Mitteilungen

Telefondienst der Malteser

Der Telefonbesuchsdienst der Malteser eröffnet alten, vereinsamten Menschen, kranken und behinderten Menschen, und Menschen, die sich in der besonderen Corona-Infektionslage isoliert fühlen, ein Gesprächsangebot. Ehrenamtliche rufen regelmäßig zu fest vereinbarten Terminen an. Im Vordergrund steht dabei die menschliche Nähe und das Mitgefühl. Die angerufenen Menschen haben die Möglichkeit, über ihre täglichen Freuden und Sorgen zu sprechen und ihre Lebensgeschichte zu erzählen. Die Gespräche sind vertraulich. Dieses Angebot ist für die Begleiteten kostenfrei.

Ansprechpartnerin:
Malteser Hilfsdienst e.V.
Ute Wallraven-Achten
Referentin Soziales Ehrenamt
Tel. 0241/9670181

Orgeln gegen die Einsamkeit

Schausteller wollen vor Altenheimen spielen

Wegen der Corona-Krise werden derzeit alle sozialen Kontakte stark reduziert, um die Risikogruppen zu schützen. Darunter leiden insbesondere die alten und pflegebedürftigen Menschen in den Seniorenheimen, da sie keine Besuche mehr empfangen dürfen.

Daher hatten einige Schausteller die Idee mit ihren historischen Orgeln vor Seniorenheime zu fahren und dort mit ihren Orgeln und ihrer Musik etwas Freude und Abwechslung in den Alltag der alten Menschen zu bringen.

Sollten Sie für Ihre Einrichtung Interesse an einer entsprechenden Aktion haben, wenden Sie sich bitte an:

Eurogress Aachen
Beatrix Karlsberg
Tel.: 0177/8067206 oder 0177/6900914
E-Mail: bkarlsberg@eurogress-aachen.de

Absage - Tag der Pflege am 12.05.2020

Nach reiflicher Überlegung und in Abstimmung mit allen Beteiligten, sagen wir den geplanten Tag der Pflege am 12.05.2020 unter dem Eindruck und den Bedingungen der Corona-Pandemie ab.
Das ist schmerzlich, da schon viel Energie und Zeit in die Planungen eingeflossen sind. Wir müssen aber unsere Zielgruppe (z.B. Pflegende Angehörige, Pflegefachkräfte) im Blick haben, die täglich mit der Risikogruppe in Kontakt ist.
Wir bedanken uns bei allen für die konstruktive Zusammenarbeit und versprechen, die guten Ideen und Ansätze der geplanten Veranstaltung für das nächste Jahr zu bewahren.

Veranstaltungsreihe für pflegende Angehörige

Veranstaltungsreihe für pflegende Angehörige

In Kooperation zwischen der kfd Aachen und dem Nell-Breuning-Haus findet eine Veranstaltungsreihe mit Austausch für pflegende Angehörige zu folgenden Themen und an folgenden Orten statt:

Donnerstag, 28.01.2020, 18 Uhr "Am Pannhaus: Eine Tagespflegeeinrichtung stellt sich vor"
Tagespflege "Am Pannhaus", Severinusplatz 1, 52080 Aachen

Donnerstag, 19.03.2020, 18.30 Uhr "Rechtsfragen: Vorsorgevollmachten, Betreuungs- und Patientenverfügung"
Haus der Regionen, Bettrather Str. 22, 41061 Mönchengladbach

Freitag, 15.05.2020, "Kongress für pflegende Angehörige" (ganztägig)
Nell-Breuning-Haus, Wiesenstr. 17, 52134 Herzogenrath

Die Veranstaltungen können einzeln besucht werden und sind kostenfrei.

Eine Anmeldung zu den einzelnen Veranstaltungen ist bis eine Woche vor dem jeweiligen Termin möglich unter: info@kfd-aachen.de .
Die Anmeldung für den Kongress senden Sie bitte an info@nbh.de .