Gesprächskreise in Herzogenrath

Leben mit Demenz - Gruppe für Angehörige und Interessierte

In diesem Gesprächskreis erhalten Sie Informationen zum Krankheitsbild Demenz und Anregungen zum Umgang mit Ihren erkrankten Angehörigen. Weiterhin können Sie Erfahrungen austauschen und Fragen stellen. Zusätzlich werden Ihnen Möglichkeiten zur Entlastung im Alltag vorgestellt.
Ein Neueinstieg ist jederzeit möglich.

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Termin: jeden 3. Mittwoch im Monat
Zeit: 17.00 bis 19.15 Uhr
Ort: AWO Tagespflege, Anne-Frank-Str. 2, 52134 Herzogenrath
Anmeldung: nicht erforderlich

Kontakt:
Tel.: 02406 / 66 61 91 5

 

Selbsthilfegruppe Demenz Herzogenrath
von der AlzheimerGesellschaft StädteRegion Aachen e.V.

Die Alzheimer Gesellschaft StädteRegion Aachen e.V. lädt jeden Monat zu offenen Selbsthilfe-Gesprächskreisen für versorgende Angehörige von Menschen mit Demenz ein. Die Teilnehmenden erfahren Entlastung durch den solidarischen Erfahrungsaustausch und erhalten hilfreiche Informationen.

Soweit die Treffen entsprechend der jeweils aktuellen Coronaschutzverordnung stattfinden dürfen, finden Sie unter sorgsamer Einhaltung von Hygieneschutzmaßnahmen statt. Abhängig von der Größe der Räumlichkeiten sind die Teilnehmerzahlen der Gruppenangebote begrenzt. Aufgrund geänderter Pandemielage können sich kurzfristige Änderungen ergeben. Eine vorherige Anmeldung ist daher in jedem Fall erforderlich.

Ein Einstieg ist zu jeder Zeit möglich.
Die Teilnahme ist kostenfrei.

Termine: Monatlich mittwochs
nächste Termine: 18. August 2021
                            22. September 2021
                            20. Oktober 2021
                            17. November 2021
                            15. Dezember 2021
Zeit: 17.00-19.00 Uhr
Ort: bitte erfragen

Anmeldung: erforderlich

Kontakt:
Alzheimer Gesellschaft StädteRegion Aachen
Ursula Kreutz-Kullmann, Diplom Sozialarbeiterin, Case Managerin (DGCC)
Telefon: 0 151 / 12 32 75 53
E-Mail: ursula.kreutz-kullmann@alzheimergesellschaft-aachen.de