Außerklinische Intensivpflege

Die "außerklinische Intensivpflege" richtet sich an Patienten, die dauerhaft oder vorübergehend auf die Hilfe von intensivmedizinischem Fachpersonal und Apparatetechnik angewiesen sind.

Intensivpflegebedürftige sind insbesondere

- Beatmungspatieten
- Wachkomapatienten
- Querschnittgelähmte Patienten
- Patienten mit anderen schwersten neurologischen und/oder internistischen Krankheitsbildern

Bitte wählen Sie ein Angebot, über das Sie Informationen wünschen:

 

Euregio Pflegedienst der Gut Köttenich Gruppe

9 Appartements zwischen 39,73m² & 77,48m²

kostenlose Servicenummer 0800-7244611

Rathausstraße 29
52477 Alsdorf
Kamila Schneider (Bereichsleitung)
02404 / 59 88 42 5
0170 / 97 61 00 4
Kerstin Kölzer (Koordinatorin)
02461 / 98 12 36 0
01590 / 43 81 81 6

Wohngemeinschaften Eva und Justina des Pflegedienstes Kuijpers

6 Personen in der Wohngemeinschaft Eva im EG  und 11 Personen in der Wohngemeinschaft Justina im OG

Lessingstr. 3
52499 Baesweiler
Rene Rütten
02432 / 89 69 62 1
0151 / 40 18 73 38

Haus Hörn gGmbH

26 Plätze - Intensive Langzeitpflege

Johannes-von-den-Driesch-Weg 4
52074 Aachen
Frau Jeannette Curth
0241 / 99 78 1 - 0