Ziele und Aufgaben der Pflegeberatung

Egal, ob Sie selber pflegebedürftig sind oder die Pflege einer hilfsbedürftigen Person sicherstellen: Wir informieren und beraten Sie kompetent und kostenlos. Die Beratung rund um das Thema Pflege kann persönlich, telefonisch oder auch zuhause stattfinden.

Das kostenlose Angebot der Pflegeberatung umfasst u.a.:

- Unterstützung bei der Antragstellung
- Information über die Leistungen der Pflegeversicherung
- Information zur Begutachtung
- Hilfe bei der Suche nach passenden Hilfsangeboten
- Beratung zu Entlastungsmöglichkeiten für pflegende Angehörige
- Umgang mit psychischen Belastungs- und Überforderungssituationen, beispielsweise Demenz
- Vorträge

Bitte vereinbaren Sie telefonisch einen Beratungstermin.

Ihre Kontaktpersonen:

für Eschweiler, Monschau, Roetgen, Simmerath und Stolberg
Stephan Löhmann
Tel.: 0241 / 51 98 - 50 65

für Baesweiler und Würselen
Michaela Hensen
Tel.: 0241 / 51 98 - 50 67

für Aachen (PLZ 52062, 52064, 52072, 52074)
Simone Kloss
Tel.: 0241 / 51 98 - 50 24

für Aachen (PLZ 52066, 52068, 52070, 52076, 52078, 52080)
Anne Urban
Tel.: 0241 / 51 98 - 50 28

für Alsdorf und Herzogenrath
Ute Schneider
Tel.: 0241 / 51 98 - 50 12

E-Mail: pflegeberatung@staedteregion-aachen.de