Barrierefreiheit |smallerbigger  Schriftgröße
Besucherzahl: 1660092
seit 30.08.2005

MDK

Medizinischer Dienst der Krankenversicherung

Wenn Sie bei Ihrer Pflegekasse einen Antrag auf die Gewährung einer Leistung des Pflegeversicherungsgesetzes stellen, beauftragt die Pflegekasse den Medizinischen Dienst der Krankenversicherung – kurz MDK genannt – mit der medizinischen Begutachtung des Antrages.

Der MDK wird in der Regel einen Hausbesuch vornehmen, um zu prüfen, ob Sie pflegebedürftig im Sinne des Gesetzes sind. In seinem Gutachten macht der MDK der Pflegekasse einen Vorschlag bezüglich der Pflegeeinstufung. Die Entscheidung der Pflegeeinstufung liegt bei der Pflegekasse. Ferner berät er Sie und die Pflegekasse einzelfallbezogen über die angezeigten Hilfen, Leistungen oder Leistungskombinationen.